08 Januar 2017

Reise-Rückblick 2016

Das Jahr war eines der gehaltvollsten was Reisen betrifft und bevor ich diesen Post weiterschreibe, will ich eines klarstellen: Ich will nicht angeben. Ich will nur danke sagen, für all die Menschen die meine Reisen möglich gemacht haben (also vor allem meinen Eltern) und mit euch meine Fotos und Erfahrungen teilen.



März ~ Rügen


Im März waren meine Eltern mit mir auf der Insel Rügen. Wir hatten ein super schönes Apartment mit Meerblick in einem dieser wunderschönen Häuser der Bäderarchitektur.
Wir waren bloß ein paar Tage dort, aber es war eine notwendige Auszeit. Der Urlaub war für mich der Wendepunkt des Jahres, weil ich dort einfach mal durchatmen und Dinge für mich in Ruhe entscheiden konnte. Leider war es noch zu kalt zum Baden, aber wir sind zu den Kreidefelsen gelaufen. Das war der schönste Tag dort!




Die Kreidefelsen

Juli / August ~ Usedom



In diesem Urlaub sind wir viel Rad gefahren und lagen viel am Strand. Eine Freundin von mir war für ein paar Tage da und ich habe Berge an Büchern gelesen. Ich meine es waren insgesamt 5 oder 6. Der Urlaub war so besonders, weil es meine letzten Sommerferien waren, was total merkwürdig ist…


Dieses Bild habe ich schon gepostet, aber es ist einfach das Schönste aus dem Urlaub

 

August ~ Polen



Nach Polen bin ich ganz alleine mit einem Nachtbus gefahren, ohne Polnisch zu sprechen. Es war ein wahres Abenteuer, aber ich habe viele nette Leute getroffen, die mir geholfen haben. Ich war bei Freunden eingeladen, die dort ein Ferienhaus haben. Wir waren im See baden und Segelboot fahren, waren viel joggen und an einem Tag waren wir auch in Danzig. Meine Kamera hatte ich leider vergessen, also entschuldigt die fehlenden Fotos…



September ~ middle of nowhere 


Wir waren mit meinem Verein weg. Ich weiß nicht, wo genau wir waren, weil wir  in einem großen Haus zwischen in einem Wald und Feldern waren. Hier kann ich euch die Fotos nicht zeigen, weil zu viele Personen drauf sind. (Schützen wir Persönlichkeitsrechte!) Es war sehr lustig, trotz (oder gerade durch) einiger Verirrungen im Wald.


 

Oktober ~ Rom


In Rom war ich mit meinem Profil. Leider waren einige von uns krank und das Wetter war sehr wechselhaft. Trotz der Umstände war es eine spannende Zeit. Rom ist eine tolle Stadt und ich habe mich richtig mit den Leuten aus meinem Profil anfreunden können.


Das Bild ist qualitativ nicht besonders gut, sorry.

Oktober ~ Fuerte Ventura



Noch einmal Sonne tanken vor dem Winter… Dieser Urlaub war ein Bilderbuch-Badeurlaub. Es war tierisch heiß und wir waren jeden Tag im Meer baden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen